Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Seite gefunden haben!

Auf dieser Homepage möchte wir Ihnen mehr über uns und unsere Arbeit erzählen, aber natürlich steht das im Vordergrund, wovon Sie profitieren können. Für Sie haben wir interessante Themen aus dem Versicherungsbereich zusammengestellt und möchten Ihnen auch erklären, welche Vorteile Sie von den verschiedenen Versicherungsangeboten haben.

Nun bleibt uns nur, Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unserer Seite zu wün­schen.


Ihr Team der vialog Konzept GmbH


Rück­ruf-Wunsch

Rückruf-Wunsch
Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin ver­ein­baren

Termin vereinbaren
Sie wün­schen:


Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung

Bis vor einigen Jahren war die betriebliche Altersversorgung (bAV) eine grtenteils arbeitgeberfinanzierte Leistung: mit der Zusage einer bAV ging das Unternehmen eine bindende Verpflichtung gegenber seinen Beschftigten ein. Die Rentenreform von 2001 hat diese Situation grundlegend gendert. Der Gesetzgeber hat sich zum Ziel gesetzt, jedem Arbeitnehmer Zugang zu einer betrieblichen Altersverso... [ mehr ]



Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

Krankenzusatzversicherung

Das Modell: Sie bleiben Mitglied Ihrer gesetzlichen Krankenkasse und schlieen zustzlich eine Kranken-Zusatzversicherung ab, die Ihre Leistungsansprche auf privates Niveau anhebt. Wie in der privaten Vollversicherung knnen Sie die Kranken-Zusatzversicherung durch individuelle Tarifwahl an Ihre persnlichen Bedrfnisse anpassen. Mit einer solchen Police lassen sich beispielsweise die Eigenbetei... [ mehr ]


Finanz- und Versicherungs-News

Was hilft: Rauchmelder retten Leben

Was hilft: Rauchmelder retten Leben
Es war ein Sonnabendmittag im November, als die Feuerwehr von Heiligenhaus zu einem Brand im 7. Stockwerk eines Hochhauses ausrcken musste. Von auen war zunchst nichts Verdchtiges zu entdecken. Auf eindringliches Klopfen und Klingeln hin ffnete der Mieter schlielich seine Wohnungstr. Er hatte sein Essen auf dem Herd vergessen und war darber eingeschlafen. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurde er ins Krankenhaus gebracht, das er nach k... [ mehr ]

Meine Lebensversicherung wird fällig. Was tun?

Meine Lebensversicherung wird fällig. Was tun?
Jedes Jahr zahlen Lebensversicherer in Deutschland gewaltige Summen an ihre Kunden. Im Jahr 2015 waren es stolze 82 Milliarden Euro – und damit immerhin zwei Drittel des Etats, ber den das Bundesministerium fr Arbeit und Soziales verfgt. Tag fr Tag werden circa 225 Millionen Euro an Versicherte und ihre Angehrigen ausgezahlt. Den Lwenanteil steuern Leistungen aus ablaufenden Lebensversicherungen bei. Durchhalten wird belohnt. Dank Zi... [ mehr ]

Was Spaß macht: Drohnen im Anflug

Was Spaß macht: Drohnen im Anflug
Sie sind flink, bringen Spa und werden in diesem Jahr unter manchem Tannenbaum landen. Ferngesteuerte Multicopter, umgangssprachlich auch zivile Drohnen genannt, erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) gibt es in Deutschland aktuell ungefhr 400.000 Drohnen; 300.000 werden privat genutzt, 100.000 gewerblich. Bis 2020 sollen es laut DFS voraussichtlich ber eine Million unbemannte Fluggerte sein. B... [ mehr ]

Was zählt: Gold, Geld oder Glück

Was zählt: Gold, Geld oder Glück
Je unsicherer die Zeiten, umso strker glnzt das Gold. Gerade wenn an den Brsen keine klare Richtung zu erkennen ist, investieren Privatanleger verstrkt in das Edelmetall. 38 Prozent der Deutschen (26 Millionen) besitzen Gold in Form von Barren oder Mnzen. Im Schnitt sind das immerhin 69 Gramm je Bundesbrger ber 18 Jahren. Hinzu kommen weitere 58 Gramm als Goldschmuck. Werterhalt und Inflationsschutz gelten als Hauptmotivation fr den Kauf,... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...